Strom in: Aachen | Augsburg | Berlin | Bremen | Bochum | Bielefeld | Bonn | Braunschweig | Dortmund | Dresden | Düsseldorf | Duisburg | Essen | Frankfurt am Main | Gelsenkirchen | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Kiel | Köln | Leipzig | Mannheim | München | Münster | Mönchengladbach | Nürnberg | Stuttgart | Wiesbaden | Wuppertal | DE

Stromvergleich 2016

Stromanbieter vergleichen und bis zu 500 Euro sparen !

Ihre Postleitzahl: Zahlweise:
Ihr Stromverbrauch: kWh

Strom, Anbieter und Preise im Vergleich

Die Preise für Strom sind Anfang des Jahres 2016 wieder stark angestiegen und auch in Zukunft sind weitere Strom-Preiserhöhungen zu erwarten. Für viele Verbraucher sind diese Kosten kaum mehr aufzufangen und da man auf Elektrizietät im Haushalt nicht verzichten kann, stellt sich die Frage wie diese Kosten zu minimieren sind. Sparsamer Umgang mit dieser Energieform und der Einsatz von Energie-effizienten Elektrogeräten ist eine Möglichkeit, die aber von den meisten Stromkunden schon ausgeschöpft wird... Was bleibt, ist der Vergleich von Strompreisen / Stromtarifen und der Wechsel zu einem günstigeren Stromanbieter !

Stromvergleich

Stromvergleich

Mit unserem kostenlosen und unverbindlichem Stromvergleich können Sie bis zu 500 Euro pro Jahr einsparen und so die Belastung für ihren Haushalt in einem erträglichen Rahmen halten.

Strompreisvergleich

Strompreis Vergleich

Unser Stromrechner vergleicht für Sie Deutschlandweit über
1.000 Stromanbieter mit über
12.000 Stromtarifen.

Vergleichen und sparen Sie jetzt !

Stromanbieter Vergleich & Stromanbieter Wechsel

Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen

Die Laufzeit des gewählten Stromtarifes sollte ebenso wie die geltenden Kündigungsfristen nicht zu lange bemessen sein. Experten empfehlen Stromverträge mit maximal 12 Monaten Laufzeit und einer Kündigungsfrist von nicht mehr als drei Monaten.

Der Neukundenbonus

Beim Stromanbieter Wechsel ist ein Neukundenbonus mittlerweile Standard. Dieser wird nach Ablauf eines Jahres mit der ersten Jahresabrechnung verrechnet. Wichtig ist bei einem erneuten Stromanbieterwechsel die Einhaltung der Fristen, da der Bonus nur ausgezahlt wird, wenn Sie mindestens 12 Monate zahlender Kunde des jeweiligen Stromanbieters waren.

Stromverträge mit Vorauszahlung

Eine Vorauszahlung in Höhe mehrerer Montsabschläge ist nicht zu empfehlen. Vorteilhaft sind zwar die mitunter hohen Einsparungen, allerdings beinhalten diese Angebote ein hohes Risiko. Im Falle einer Insolvenz des Stromanbieters sind die bereits gezahlten Beträge in aller Regel verloren.

Feste Menge an Kilowattstunden im Paket

Hierbei erwirbt der Verbraucher eine feste Anzahl an Kilowattstunden zu einem vergünstigten Arbeitspreis. Liegt der tatsächliche Verbrauch höher, werden für die mehr verbrauchten Kilowattstunden höhere Kosten berechnet. Nicht benötigte Kilowattstunden können nicht übertragen werden und verfallen somit. Deshalb empfehlen sich feste Kilowattstunden-Pakete nur dann, wenn der Jahresverbrauch konstant ist und möglichst genau eingeschätzt werden kann.